EN
12 Apr
2021

HELIOZ in Uganda
Obstbäume für Familien pflanzen

Seit 2019 arbeiten HELIOZ und myclimate zusammen, um ein Gold Standard Klimaprojekt in Uganda umzusetzen. Dieses Projekt verschafft rund 50'000 Menschen in ländlichen Gemeinden im Osten Ugandas Zugang zu sauberem Wasser, da viele Menschen immer noch von offenen und unsicheren Wasserquellen wie Seen und Flüssen abhängig sind, was oft zu Krankheiten wie Durchfall, Typhus oder Cholera führt.

Um den Familien vor Ort noch mehr zu helfen, pflanzen wir gemeinsam mit den Bewohnern Obstbäume an. Darüber hinaus werden Schulungen durchgeführt, um die Vorteile von Obstbäumen zu erläutern.

Obstbäume haben viele Vorteile, von der Obsternte für die Familien bis hin zum Schutz der Tierwelt und der Umwelt:

Warum pflanzen wir Obstbäume?

  • Förderung des Wohlbefindens:
  • Es ist bekannt, dass selbst angebautes Obst das Wohlbefinden fördert. Nahrungsmittelsicherheit und Ernährung sind für jeden Haushalt ein wichtiges Anliegen. Der Anbau von Obst gibt Familien in ländlichen Gebieten mehr Kontrolle über die Ernährungssicherheit.
  • Erhaltung der Gesundheit: 
  • Der Anbau von Lebensmitteln in der Gemeinschaft ist mit gesundheitlichen Vorteilen verbunden. Gut platzierte Bäume wirken wie ein physischer Filter, der Staub auffängt und Schadstoffe in der Luft absorbiert und so die Luftqualität verbessert.
  • Stärkung des Lokalstolzes:
  • Das Pflanzen von Bäumen in einer Gemeinde bringt die Familien vor Ort zusammen. Obstbäume in einer Gemeinde sind nicht nur für Kinder eine perfekte Bildungsressource.
  • Beitrag zu umweltfreundlichen Lösungen und globalen Problemen: 
  • Durch das Pflanzen von Obstbäumen kann man den Treibhauseffekt verringern und die globale Erwärmung verlangsamen. Durch die Absorption von Kohlendioxid und die Freisetzung von Sauerstoff verringern die Bäume die schädlichen Emissionen in der Luft.
  • Schutz der Tierwelt:
  • Obstbäume bieten auch Insekten, Vögeln, Pilzen und anderen Tieren Schutz und Nahrung. Sie bieten komplexe Mikrolebensräume und schaffen ein gesundes Ökosystem. Durch die Aussaat von einheimischen Bio-Obstbäumen in Verbindung mit Oberflächenwasser werden natürliche Flächen wiederhergestellt. Gemeinsam ziehen sie Vögel und Insekten an und fördern die lokale Artenvielfalt.

Das Programm wird gemeinsam mit unserem lokalen Partner Get Water Uganda durchgeführt.